Rückansicht Hort

Rückansicht Hort

Außenbereich KITA und Hort

Außenbereich KITA und Hort

Vorderansich Hort

Vorderansich Hort

Rückansicht der KITA und des Horts

Rückansicht der KITA und des Horts

 

Weitere BilderEindrücke aus der Einrichtung 

Das Kind im Mittelpunkt

Hauptanliegen des Hortes ist die päd. Gestaltung der Freizeit. Die Kinder sollen sich in unserem Hort wohlfühlen. Sehr viel Wert legen wir Pädagogen auf eine individuelle sowie auch differenzierte Förderung und Entwicklung jedes einzelnen Kindes am Nachmittag. Wir sind bestrebt, alle uns anvertrauten Hortkinder zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu erziehen.

Unsere Kinder eignen sich Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten nur dann an, wenn sie selbst experimentieren und sich ausprobieren können. Wir möchten, dass die Kinder neugierig sind und bleiben und ihre Umgebung umfassend wahrnehmen. Sie sollen unterschiedliche Formen kennen lernen, sich auszudrücken und mitteilen zu können. (Malen und basteln, viel Bewegung drinnen und draußen, kreatives Gestalten, Naturbeobachtungen...).

 

Um dies alles umzusetzen, bieten wir folgende Arbeitsgemeinschaften an:

Interne Angebote:

beweg. Angebote        

  • Ballspiele
  • Tanz
  • Ringen und Raufen
  • Tischtennis
  • Skaten
  • Fußball- und Basketballspiel

künstl. Angebote      

  • Theaterwerkstatt
  • Kreativecke
  • Bastelecke
  • Experimente

weitere Angebote            

  • Reise ins Fantasieland
  • Streitstuhl
  • Kneippen

 Externe Angebote:                   

  • Schwimmen
  • Fußballschule
  • Volleyball

 

Im täglichen Umgang miteinander lernen die Kinder, für sich und andere Kinder Verantwortung zu übernehmen und die Interessen der anderen zu akzeptieren. Sie erfahren die Bedeutung und Notwendigkeit von Freundschaften für die Gestaltung des Lebens. Unsere Hortkinder lernen, dass das Zusammenleben in einer Gemeinschaft Regeln erfordert, die akzeptiert und eingehalten werden müssen.

Einmal wöchentlich findet im Hort der Streitstuhl statt. Mit Unterstützung von Pädagogen üben unsere Kinder den Umgang mit Konflikten. Sie sollen lernen, dass Konflikte Bestandteile von Beziehungen zueinander sind und das man Lösungen entwickeln kann, um diese sachlich zu beseitigen. Dazu gehört ein Standpunkt, den man vertritt.

Im monatlich stattfindenden Kinderrat werden gemeinschaftlich Hausregeln besprochen bzw. aufgestellt, über Wünsche gesprochen, Kummer und Ärgernisse kommen genauso zur Sprache wie Wünsche nach Feriengestaltung und vieles mehr.

 

Elternarbeit Eine wichtige Stütze in der HORT-Arbeit 

Wir wollen die in der Familie begonnene Erziehung unterstützung und ergänzen. Voraussetzung dafür ist ein regelmäßiger Erfahrungsaustausch. Die Mitarbeit der Eltern ist erwünscht, wir brauchen Meinungen und Kritik von Eltern, genauso wie ihre Unterstützung.

Elternarbeit als Herausforderung:

  • Eltern und Erzieher verstehen sich als Partner in der Erziehung und Bildung
  • Zusammenarbeit zwischen beiden ist familienergänzend und kein Ersatz
  • Entwicklung einer vertrauensvollen und offenen Haltung
  • Eltern lernen durch persönliches Erleben und Dokumentationen den Alltag im Hort kennen
  • Erzieher verstehen sich als Wegweiser in der Kinder- und Jugendhilfe und beraten in Problemfällen

Formen der Elternarbeit:

  • Aufnahmegespräch, Tür- und Angelgespräche
  • Elternsprechstunde, geplante Einzelgespräche
  • Elterversammlung
  • Elterntreffs, Feste und Feiern, Bastelnachmittage

Informationsaustausch:

  • Infowand, Elternbriefe, Telefonate
  • persönliche Ansprache
  • E-Mail-Kontakt über Homepage

Mitwirkungsarten der Eltern:

  • Elternversammlung, Kita-Ausschuss

KontaktWir freuen uns über Ihre Nachricht.

Hort Aussenansicht

Hort "Wellenreiter"
Trauerberg 24
14776 Brandenburg an der Havel

Öffnungszeiten
Mo - Fr 06.00 - 18.00 Uhr
oder bei Bedarf nach Anmeldung bis 19.00 Uhr.

  • Schließzeiten

    16.06. 2017
    Weiterbildungstag

    24.07. - 04.08.2017
    Sommerschließzeit

    22.09. 2017
    Weiterbildungstag

Tel: 03381/793 788 - 17, 16, 14, 11
Fax: 03381/793 788 19
E-Mail: wellenreiter@lsb-sportservice.de

E-Mail schreiben

LeitungDagmar Schnalke