Waschraum im Obergeschoss

Waschraum im Obergeschoss

Theaterraum

Theaterraum

Wasserspielplatz

Wasserspielplatz

ein Krippen-Gruppenraum

ein Krippen-Gruppenraum

Kneippbad mit Infrarotsauna

Kneippbad mit Infrarotsauna

Krippen-Sandkasten mit Matschtisch

Krippen-Sandkasten mit Matschtisch

Blick auf Balancierparcours

Blick auf Balancierparcours

Blick auf Hangrutsche und Kletterturm

Blick auf Hangrutsche und Kletterturm

Kletterturm und Hangrutsche

Kletterturm und Hangrutsche

Bauraum im Obergeschoss

Bauraum im Obergeschoss

Theaterraum

Theaterraum

 

Weitere BilderEindrücke aus der Einrichtung 

Die "bewegten" Räume

Bei der Förderung frühkindlicher Bildungsprozesse spielt die räumliche Umgebung eine wesentliche Rolle. Besonderes Augenmerk legen wir deshalb auf eine ansprechende Raumausstattung mit hochwertigem Material mit hohem Aufforderungscharakter. Die Räume unserer KITA sollen Platz bieten und Forschungs- und Experimentierfelder sein, in denen  Kinder mit allen Sinnen ein Bild von sich selbst, von Anderen und von der Umwelt entwickeln können. So verändern sich auch die Räume mit den Interessen und Bedürfnissen der Kinder, die sie „bewohnen“.

Im Untergeschoss haben die beiden Krippengruppen jeweils zwei Gruppenräume mit direkt angrenzenden Wasch- und Wickelräumen sowie Garderoben zur Verfügung. Ein "Nestraum" bietet unseren Jüngsten besondere Rückzugsmöglichkeiten. Jeweils ein Gruppenraum der Krippengruppe ist mit Materialien nach EMmi Pikler ausgestattet, so dass die freie Bewegungsentwicklung ganztags ermöglicht wird. Neben den Krippenräumen befinden sich im Untergeschoss außerdem ein Kneipp-Bad mit Infrarotsauna, Wassertretbecken und Ruhepodest sowie der Bewegungsraum. Diese beide Räume werden von allen Kinder-Gruppen genutzt. Das Erdgeschoss verfügt über ein großzügiges Foyer, das als Informations- und Elternbereich dient. Hier grenzt der lichtdurchflutete Yogaraum und dahinter liegend der Malort nach dem Vorbild von Arno Stern an. Auch diese beide Räumen werden von allen Kindergruppen genutzt. Ebenfalls im Erdgeschoss befinden sich zwei Funktionsräume sowie Waschraum und Garderobe für die ältesten Kinder sowie die Küche der KITA. Im Obergeschoss der KITA sind für die Kindergartenkinder vier Funktionsräume sowie zwei Waschräume und Garderoben für zwei Stammgruppen in kleiner Altersmischung eingerichtet. Neben einem Forscherrraum mit integriertem Kletterparcours, einer großen Kinderküche und einem "Wolkennest" für die jüngsten Kindergartenkinder, befindet sich hier auch ein Kinder-Atelier. Über zwei außenliegende Treppen ist der KITA-Garten auch aus dem Obergeschoss schnell zugänglich. Außerdem sind auf oberen Etage das KITA-Büro und der Personalraum angeordnet.

Außengelände bewegen und toben erwünscht 

Kinder brauchen für ihre Entwicklung nicht nur stabile Bindungen zu liebevollen Menschen, sondern auch eine Beziehung zur Natur und deren Elementen wie Erde, Wasser, Feuer, Luft sowie Tieren, Pflanzen, Steinen, Wiesen und Wälder. In unserem Garten und der nahen Umgebung der KITA, die wir regelmäßig mit den Kindern erkunden, finden sich diese natürlichen Elemente wieder. Das ca. 3500qm großzügige Außengelände bietet als naturnaher Erlebnisraum alten Baumbestand und verschiedene Hügel und Verstecke. Das Gelände wurde mit natürlichen Materialien neu gestaltet und in verschiedene Spielbereiche gegliedert, in denen die Kinder viel mehr tun können als schaukeln und Sand schippen.

Der Wasserspielplatz mit Sandsteinblöcken lädt zum Experimentieren mit Sand und Wasser ein. Er ist aber auch anders nutzbar: zum Klettern für Jüngere, als Ruhezone und als Platz für Versammlungen und Aufführungen. Dagegen bieten die Kletterstämme hinter dem Hügel als Balancierweg körperliche Herausforderungen für die Geschicklichkeit. Auf der Bewegungsbaustelle hantieren die Kinder mit verschiedenen Materialien und können ihre Kraft und Ausdauer spielend erproben. Unter dem Kuppelzelt wird Fußball gespielt.

Der Murmalhang mit Spielgerät und das Holzhaus mit Hangelstange am Berg bieten jeweils mehrere Aufstiegs-und Bewegungsmöglichkeiten. Die Kinder wählen den passenden Schwierigkeitsgrad und können sich mit geduldigem Trainieren und „Hineinwachsen“ nach und nach steigern. Auf der großen Asphaltfläche können sie ihren Spaß an der Geschwindigkeit beim Befahren mit Fahrzeugen aller Art erproben. Auf dem kitaeigenen Acker wird eigenes Gemüse angebaut und so die Wertschöpfungskette und Naturzusammenhänge hautnah erlebt. In der Holzwerkstatt im Garten wird gewerkelt und es entstehen eigene Projekte. 

KontaktWir freuen uns über Ihre Nachricht.

Kita "KönigsKinder"
Höhenstraße 15
14469 Potsdam

Öffnungszeiten
Mo - Do 06.30 - 17.30 Uhr
Fr 06.30 - 16.30 Uhr

  • Schließzeiten

    01.01. - 31.12.2019
    Schließtage - Brückentage

    15.07. - 26.07.2019
    Sommer-Schließzeit

    01.01. - 31.12.2020
    Schließtage im Jahr 2020

Tel: 0331/979 31 390
Fax: 0331/ 979 31 392
E-Mail: koenigskinder@lsb-sportservice.de

E-Mail schreiben

LeiterinHeide Czysch